Kantorei Hilden: Bach-Hintergrund
Proben-Termin Stimmgabel Figuren Intern
Kantorei Hilden Mediathek

Bach-Kantaten

Mit der Aufführung aller Bach-Kantaten haben sich Dorothea Haverkamp und die Hildener Kantorei ein großangelegtes, ehrgeiziges Projekt vorgenommen.

Wie kam es dazu?
Dorothea Haverkamp: "Die Kantaten Johann Sebastian Bachs sind großartige Musik. Ich bin immer wieder aufs Neue erstaunt über Bachs Genialität und Ideenreichtum, die sich in ihnen zeigen. Leider sind die Kantaten – abgesehen von den sechs Kantaten des Weihnachtsoratoriums – wenig im Bewusstsein der Gläubigen, und auch in Konzerten werden sie nicht oft aufgeführt. Dabei verdient es diese Musik, aus ihrem ’Schattendasein’ herausgeholt zu werden."

Das Besondere am Kantatenzyklus der Hildener Kantorei ist, dass sie die Kantaten im Rahmen von Gottesdiensten vorträgt.

Johann Sebastian Bach hat sie auch zu diesem Zweck komponiert. Insgesamt sind für alle Sonn- und Feiertage 199 Kantaten überliefert, die als musikalische Predigten zum jeweiligen Schriftlesungstext zu verstehen sind. Im Zusammenhang mit den Gottesdiensten unserer Zeit, mit moderner Textauslegung und neuen Kirchenliedern, zeigt sich die bleibende Aktualität der biblischen Aussage und der Bachschen Musik.

Die Kantaten kehren an ihren ’angestammten Ort’ zurück und, so Dorothea Haverkamp, "wir feiern schöne Gottesdienste, holen viele Menschen in die Kirche und verbreiten ein großartiges Kulturgut."

Das hat sich auch in Hilden herumgesprochen und die Kantatengottesdienste erfreuen sich zunehmender Beliebtheit.




Unsere nächsten Bach-Kantaten findet man hier. Ein Rückblick erinnert an die kürzlich aufgeführten Werke. Alle bislang von der Kantorei gesungen Kantaten stellt die Übersicht dar.


zum Anfang zum Anfang

Konzerte Bach-Kantaten Foerderverein Kinderkantorei
Interner Bereich | Kontakt | Impressum | Datenschutz